Relevante physikalische Berechnungen in der Thermografie

Für die Berechnung der nichtsichtbaren infraroten Wärmestrahlung sind 2 physikalische Gesetze auf Basis des Planck’schen Strahlungsgesetzes relevant. Zum einen das Wien’sche Verschiebungsgesetz und zum anderen das Stefan-Bolzmann-Gesetz.

Thermographie


Physikalische Grundbegriffe


Wissenswertes


Empfehlungen